Monitor

Zitat

Es ist eine Kunst, aus fremden Fehlern zu lernen.

Die meisten lernen nicht einmal aus den eigenen.

 

Peter Bamm

Beitrag lesen

Zitat

„Zukunft ist kein Schicksalsschlag, sondern die Folge der Entscheidungen, die wir heute treffen.“ (Franz Alt)

Beitrag lesen

Initiative für freiwilligen DSGVO-Branchenstandard

Auch hier geht es um einen freiwilligen Standard zur Vereinfachung bei der Umsetzung von Gesetzesvorgaben, wenngleich nicht in Form einer DIN-Norm. Es geht um die Standardisierung für die korrekte Umsetzung der DSGVO-Anforderungen hinsichtlich der Datenschutzeinwilligung der Kunden in die Datenverarbeitung. Eine Initiative des mit dem VSAV…

Beitrag lesen

Risikoprofilierung des Anlegers nach Normvorgabe hilft allen

Beirat Wolter war als VSAV-Abgesandter ebenfalls stark in die Entwicklung der DIN-Norm 77223 zur Risikoprofilierung von Privathaushalten involviert. Diese Norm ist nun im Konsens verabschiedet und der DIN-Ausschuss, hauptsächlich bestehend aus vertriebserfahrenen Praktikern der Finanzbranche, liefert ein Instrument, mit dem Finanzberater und…

Beitrag lesen

VSAV-Mitgliederversammlung: Vorstand erhält 100 % Zustimmung

VSAV-Mitgliederversammlung: Bedingt durch Corona war die Mitgliederversammlung 2020 nicht durchführbar. Der Vorstand berichtete für die beiden letzten Jahre (2020/2021), zwar getrennt, aber in einer Veranstaltung. Lesen Sie hier die Pressenotiz zur Mitgliederversammlung. Mitglieder können das Versammlungsprotokoll per Mail beim VSAV e.V. anfordern.…

Beitrag lesen

Die Zinswende kommt - jetzt handeln

Ein Beispiel ist unser vorausschauendender Netzwerkpartner Volker Hinzmann von der GET:FINEO GmbH & Co. KG, der mit seinem Beitrag: „Die Zinswende kommt - jetzt handeln“ die hohe Inflation und die Reaktionen der Notenbanken analysiert – und vor allem die Schlussfolgerungen daraus zieht.

Beitrag lesen

Zur Nachahmung empfohlen

Ein weiteres Beispiel für Unternehmen, die sich in Krisenzeiten bewähren, ist unser Fördermitglied die Canada Life. Ein passendes Beispiel deshalb, weil es für Weitsicht steht und sich längst dem Nachhaltigkeitstrend verschrieben hat . Lesen Sie hierzu eine Einschätzung unseres Vorstandsvorsitzenden, Ralf Werner Barth in dem Beitrag: „Zur…

Beitrag lesen